IT-Konzept-Tag für Geschäftsführer und IT-Entscheider

 

Wir laden Sie herzlich zu unserem IT-Kongress 2017 in Vlotho ein. Am Donnerstag, den 28.9.2017 findet erneut unser ganztägiges Event statt. Dieses Jahr in einer neuen Lokation: Best Western Hotel Bonneberg.

Der IT-Kongress wird dieses Jahr zum IT-Konzept-Tag. Es ist unser Ziel, dass Sie am Ende des Tages nicht nur viele Eindrücke, sondern auch reale Konzepte mitnehmen. Die IT nimmt unlängst in fast jedem Unternehmen eine Schlüsselfunktion ein. Es gilt sich stets komplexer werdenden Herausforderungen, zu stellen. IT-Konzepte zu erstellen ist zunehmend ein Balanceakt, denn Entscheidungen haben einen großen Einfluss auf alle Geschäftsbereiche.
Auf dem IT-Konzept-Tag werden die verschiedensten Herausforderungen der heutigen IT, mit Blick in die Zukunft, angesprochen.
Unser Motto für das Event:

 

Verwandeln Sie IT-Herausforderungen in einen langfristigen Wettbewerbsvorteil.

 


Keynote Speaker

Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal einen externen Keynote Speaker!
Die EU-DSGVO tritt 2018 in Kraft. Was bedeutet das für Sie? Diese Frage beantwortet:

Herr Uwe Robra, Ministerialrat
Referatsleiter 3 für den technischen und organisatorischen Datenschutz bei der
Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen

 

 

Keynote Vortrag:

„Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf die IT / IT-Sicherheit –
Europäische Instrumente für technischen und organisatorischen Datenschutz“


Es erwartet Sie ein spannendes Rahmenprogramm aus interessanten Vorträgen. Erfahren Sie, wie Sie sich als zukunftsorientiertes Unternehmen strategisch auf den Wandel der Informationstechnologie vorbereiten können. Die Vorträge werden eine breite Palette von aktuellen IT-Themen abdecken. Stellen Sie sich aus über 25 Vorträgen Ihre persönliche Agenda zusammen. Der Kongress bietet auch in diesem Jahr wieder viel Raum und Zeit für Interaktion. Zu den Teilnehmern der Veranstaltung zählen Geschäftsführer, CIOs und weitere Entscheider mittelständischer sowie großer Unternehmen.
Zusammen mit elf Partnerunternehmen und natürlich allen drei Unternehmen der SK-Gruppe erhalten Sie mehr Vortragsauswahl als je zuvor.
Kompakt zusammengefasst:
    • Freuen Sie sich auf den direkten Austausch mit den Herstellern in den Pausen, auf der Messefläche und in den Vortragsräumen
    • Knackige 30-minütige Vorträge, die auf Geschäftsführer und/oder IT-Verantwortliche ausgerichtet und auf das Wesentliche konzentriert sind
    • Ausreichend Zeit zwischen den Vorträgen für Networking
    • Stellen Sie sich aus vier zeitgleichen Vortragsreihen Ihre individuelle Kombination an Fachvorträgen zusammen.

Vortragsübersicht

09:00 – 09:45 Uhr Keynote: „Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf die IT / IT-Sicherheit – Europäische Instrumente für technischen und organisatorischen Datenschutz“
09:45 – 10:15 Uhr Frühstückskaffee und Get-Together
10:15 – 10:45 Uhr Nutzen Sie die Cloud mit deutschem Datenschutz! Wie funktioniert das und was bringt es Ihnen? Neue WLAN Technologien Citrix klein BYOD – aber sicher! Zurücklehnen oder handeln? Umsetzung der EU DSGVO 2018.
11:05 – 11:35 Uhr Social Engineering / Hacking – Wie funktioniert das und wie können Sie Ihr Unternehmen schützen? Deutscher Cyber-Untergrund und aktuelle Malware-Bedrohungen SD-WAN, alle Leitungen unter einem Hut, einfach hohe und sichere Verfügbarkeit Schluss mit Chaos durch schlechtes Endpoint Management! So sparen Sie Zeit und Geld.
11:55 – 12:25 Uhr Sind Ihre Mitarbeiter Firewall oder Risiko? GoBD-konforme E-Mail Archivierung aus Deutschland Von ISDN zu ALL-IP – Alle Möglichkeiten zum Wechsel auf die neuen Telefonie-Lösungen – einfach erklärt. (inkl. Entscheidermatrix) Soforthilfe für die IT: Managed Service als zukunftssichernde Maßnahme optimiert und entlastet Ihre IT für mehr Freiraum bei der Unternehmens-entwicklung.
12:45 – 13:15 Uhr Houston. Wir haben ein Problem!“ – Vernetzte IT-Notfallplanung als Lösung. Wie schützen Sie sich mit Trend Micro vor Ransomware – Demo und Livehack. Beim Wechsel auf IP-Anschlüsse wird das Thema Cyber-Security immer wichtiger! Wir betrachten Schwachstellen und haben Lösungen! SK Managed Service aus Kundensicht
13:15 – 14:15 Uhr Mittagessen und Networking
14:15 – 14:45 Uhr Aufgepasst IT-Leiter! Kennen Sie Ihre Pflichten aus der neuen EU DSGVO? Es betrifft jedes Unternehmen und auch gerade Sie als IT-Leiter. Ein Sicherheitskonzept für die Zukunft: Connected Threat Defense. Citrix XenApp/XenDesktop Update – Wo wir stehen und wohin wir gehen Device Flut und Innentäter – In der Unternehmens-infrastruktur spielt die Musik, mit SCUDOS heutige und kommende Security Anforderungen in der IT Infrastruktur „ made in Germany “ umsetzen.
15:05 – 15:35 Uhr Hyper Integration – Netzwerk-Orchestrierung aus der Public und Private Cloud Die EU-Datenschutz-Grundverordnung kommt – Keine Panik!!! Wie Sie die aktuelle Bedrohungslage mit Citrix entschärfen. Shanghai liegt gleich neben Frankfurt! Benötigen Sie schnelle und stabile Verbindungen nach China?
15:55 – 16:25 Uhr Management of Change – den Wandel managen“ – Warum die Digitale Transformation notwendig ist? DSGVO- Sicherheit auf allen Ebenen mit Juniper. Wissen Sie wo Ihre Daten sind? Sharefile die sichere Alternative zu Dropbox und Co. Mit Office 365 immer die neuste Version, ohne dafür große Migrationsprojekte anzustoßen und viele Ressourcen zu bündeln.
16:25 – 17:00 Uhr Ausklang und Preisvergabe, Foyer

 

Anmeldung IT-Kongress 2017

Vortragsauswahl

Die Teilnahmegebühr beträgt 249 € plus MwSt., inklusive Verpflegung, Vorträge und jede Menge Networking Gelegenheiten. Mit Ihrem Aktionscode ist die Veranstaltung kostenlos für Sie. Keinen Aktionscode erhalten? Dann fordern Sie jetzt Ihren persönlichen Code an: Marketing@krick.net
No-Show Rate bei Teilnehmern mit Aktionscode: Mit dieser Anmeldung (Klick auf Anmeldung abschicken) reservieren Sie sich verbindlich einen Platz beim IT-Kongress 2017. Sollte es Ihnen nicht möglich sein an dem Event teilzunehmen, bitten wir Sie sich mind. 48 Stunden (26.9.2017) vorher abzumelden – ganz einfach eine Email an sc@krick.net oder Sie antworten auf Ihre Anmeldebestätigungsemail. Beim Nichterscheinen ohne Abmeldung werden Ihnen 79 € in Rechnung gestellt.